pro mente bgld aktiv - News

08. Mai 2018

Besuch in der Fussballakademie Burgenland

22. März 2018

pro mente bgld aktiv Obfrau Andrea Gottweis erneut in Vorstand des BSVB gewählt

Bei der ordentlichen Generalversammlung des Behindertensportverbandes Burgenland am 22. März 2018 wurde  KommR Andrea Gottweis, Obfrau von pro mente bgld, erneut als Beirätin in den Vorstand berufen.

Pressemeldung des BSVS
Pressemeldung_neuer Vorstand.pdf
PDF-Dokument [293.8 KB]

Benefizfußball-Turnier zugunsten pro mente bgld aktiv

10. März 2018

 

Zwei Mannschaften, bestehend aus KlientInnen und MitarbeiterInnen von pro mente Burgenland spielten in einem Fußball-Match gegen Mannschaften aus Politik und Wirtschaft. Allen Beteiligten machte das Turnier sichtlich Spass und am Ende des Tages waren alle Spieler ausgepowert. Als Sieger gingen die "Die toten Hosen" hervor.

 

Es wurde bereits ein Folgetermin vereinbart:

Das nächste Fußball-Turnier wird am 7. März 2020 stattfinden.

Gute Erfolge bei den Burgenländischen Landesmeisterschaften im Schwimmen

5. März 2018

 

Die Diözesangemeinschaft UNION Burgenland hat die Bgld. Landesmeisterschaften im Schwimmen mit den Regeln und gefördert von den Special Olympics ausgeschrieben. KlientInnen aus den pro mente Häusern Lackenbach und Mattersburg haben daran teilgenommen und Erfolge erzielt, die sich sehen lassen können. 

Christoph Bauer hat im Bruststil den 1. Platz und im Freistil den 4. Platz, Anna Kadlec und Andreas Barta haben auch jeweils einen 1. Platz erschwommen! Wir sind sehr stolz auf unsere Schwimmer! Macht weiter so!

Mann in rot-weiß-kariertem Hemd mit Gold Medaillie der Special Olympics World Games 2015 Nicolas Berger mit Goldmedaillie

Special Olympics World Games 2015

Gold im Fußball für Österreich

 

Vom 25. Juli bis 2. August 2015 fanden in Los Angeles die Special Olympics World Summer Games statt. Mehr als 7.000 Athletinnen und Athleten aus allen Teilen der Erde nahmen an den Olympischen Spielen für Menschen mit mentalen Beeinträchtigungen teil.

 

Österreich war mit 78 Sportlerinnen und Sportlern, die in 16 Sportarten antraten, vertreten. Nicolas Berger, ein Bewohner unseres Hauses in Kohfidisch, wurde in das Österreichische Fußball-Nationalteam berufen und zeigte als Tormann souveräne Leistungen. Als starkes Glied der Abwehr hielt er so machen Angriff auf das Österreichische Tor stand - das Ergebnis: Gold für Österreich im Fußballbewerb 7-a-side! In dieser Formation spielen vier Special-Olympics-Spieler gemeinsam mit drei Unified-Spielern (ohne mentale Einschränkungen) in einem Team. Im Fußballbewerb 11-a-side konnte die Österreichische Mannschaft die Silbermedaillie erdribbeln.

 

Wir gratulieren Nico und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Special Olympics World Games 2015 herzlich zu ihren beeindruckenden Leistungen

Die sportlichen Teilnehmer des 1. Tages des Behindertensportes im Burgenland.

1. Tag des Behindertensports im VIVA Landessportzentrum

 

Am 9. Mai 2015 organisierten der Burgenländische Behindertensportverband und seine Mitgliedsvereine den ersten Tag des Behindertensports im Landessportzentrum in Steinbrunn im Burgenland.

 

 

 

Menschen mit körperlichen und/oder mentalen Einschränkungen hatten die Möglichkeit, die verschiedensten Sportarten kennenzulernen und unter professioneller Anleitung auch gleich auszuprobieren.

Einige Klientinnen und Klienten aus dem pro mente Haus Lackenbach waren mit Begeisterung und Freude dabei. Sie konnten sich unter anderem im Kugelstoßen, Klettern, Tischtennis und Fitnesstraining versuchen und gleichzeitig vielen neuen Menschen begegenen, deren Sportsgeist ansteckend ist und Anreiz zu mehr Aktivität und Bewegung gibt. Der Tag des Behindertensportes wird auch im nächsten Jahr wieder stattfinden und pro mente Burgenland wird sicher wieder dabei sein. Denn: Bewegung tut Körper und Seele gut!

Drei Männer in Schwimm- und Sportbekleidung stehen auf einem Siegespodest mit Medaillien um den Hals. Bewerb 25m Brust: Landesmeister Alexander Stöger, 2. Platz für Michael Setik

Zwei pro mente Burgenland-Landesmeister im Schwimmen

 

Zwei Klienten aus dem pro mente Haus Lackenbach nahmen am 2. März 2015 an den Bgld. Landesmeisterschaften im Schwimmen für Menschen mit mentaler Behinderung in Eisenstadt teil und brachten gleich zwei Titel zum Landesmeister mit nachhause.

 

Unsere Sportler traten in den Bewerben 25 Meter Brust und 50 Meter Freistil an und konnten in diesen Kategorien jeweils den ersten Platz erschwimmen. Burgenländische Landesmeister sind nun Alexander Stöger, er siegte über 25 Meter Brust und Michael Setik, der die Disziplin 50 Meter Freistil für sich entscheiden konnte. Beide erreichten zudem den 2. bzw. 3. Platz in der jeweils anderen Kategorie.

Wir gratulieren unseren zwei Landesmeistern und ihrem Betreuer Manuel Rasztovits ganz herzlich!

Kontakt:

pro mente Burgenland

Neusiedlerstraße 39/ Top 7

7000 Eisenstadt

Tel.: 02682 - 651 88
Fax: 02682 - 651 88-20
email:
office@promente-bgld.at
ZVR-Zahl: 299952368

 

Zu den MitarbeiterInnen: hier

pro mente Burgenland
Haus Kohfidisch

Untere Hauptstraße 6
7512 Kohfidisch

Tel.: 03366 - 784 50
Fax:
03366 - 784 50 50
wohnhaus.kohfidisch@promente-bgld.at

 

Zu den MitarbeiterInnen: hier

pro mente Burgenland
Haus Lackenbach

Wiener Straße 1

7322 Lackenbach
Tel.: 02619 - 501 62
Fax:
02619 - 501 63
wohnhaus.lackenbach@promente-bgld.at

Zu den MitarbeiterInnen: hier

pro mente Burgenland

Haus Mattersburg

Mörzgasse 2

7210 Mattersburg

Tel.: 02626 - 226 20

Fax: 02626 - 226 20-20

wohnhaus.mattersburg@promente-bgld.at


Zu den MitarbeiterInnen: hier

pro mente bgld aktiv

Neusiedlerstraße 39/ Top 7

7000 Eisenstadt

Tel.: 02682 - 651 88

Fax: 02682 - 651 88-20
email:
office@promente-bgld.at

ZVR-Zahl: 511406011

 

Zur pro mente bgld aktiv - Seite: hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© pro mente Burgenland