Unsere Erlebnis-Ausstellung „Stimmen hören – Psyche erleben“ wird am Wochenende im Zuge der Gartentage in Kohfidisch
zum ersten Mal zum Einsatz kommen.
Dieses Projekt wird durch das Land Burgenland – im Zuge der Initiative „100 Jahre Burgenland“ – gefördert.

Diese Erlebnisausstellung soll als präventives Angebot wahrgenommen werden.

Wesentlich dabei ist es, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass immer mehr Personen an psychischen
Erkrankungen leiden. Diese „erlebbaren Informationsgewinnung“ soll dazu dienen, dass
Vorurteile und die damit verbundenen Stigmata abgebaut werden. Initiiert wurde das Projekt
von pro mente Burgenland, und wird Rahmen der Initiative 100 Jahre Burgenland gefördert.

Unsere Obfrau – Frau MMag. Eva Blagusz – wird am Samstag (bis 14 Uhr) persönlich vor Ort sein und die Ausstellung betreuen.
Wir freuen uns über ein reges Interesse und vielleicht ein Wiedersehen bei den Gartentagen!