Das Angebot des Sportvereins pro mente bgld aktiv richtet sich an Menschen mit psychischen Erkrankungen und/oder Behinderungen, die bei sportlichen Aktivitäten einen erhöhten Unterstützungs- und Betreuungsbedarf vorweisen. In jedem Standort gibt es Hauptverantwortliche, die die Klient*innen motivieren und die Aktivitäten koordinieren und gemeinsam mit den Klient*innen aktiv sind.

Regelmäßige Bewegung wirkt sich positiv auf den Verlauf von allen psychiatrischen Erkrankungen aus. Daher wurde speziell dieser Sportverein gegründet.

Das Angebot von pro mente bgld aktiv umfasst:

  • Förderung der sportlichen Ambitionen
  • Stärkung der Gesundheit, Wiedergewinnung und Erhaltung der körperlichen Leistungsfähigkeit durch regelmäßige Bewegung
  • Zugangserleichterung zu verschiedenen Sportarten und Trainingsmöglichkeiten
  • Teilnahme an Wettkämpfen (Special Olympics, Panthers Cup etc.)
  • Organisation von Sportveranstaltungen und sportlichen Wettkämpfen
  • Regelmäßige Bewegungsaktivitäten durch Sozialbegleiter*innen

pro mente bgld aktiv ist Mitglied des Behindertensportverbandes Burgenland.

Die Ziele von pro mente bgld aktiv sind:

  • Psychisch kranke Menschen in der Aktivität zu fördern und fordern
  • Die Teilnahme an Wettkämpfen fördert das Durchhaltevermögen und stärkt dadurch den Selbstwert
  • Inklusion durch gemeinsam organisierte Sportveranstaltungen (z.B. Sport- und Spielefest in Kooperation mit Volksschulen, Wandertag)

Als Vereinsmitglied ist jeder herzlich willkommen.
Mit einem Jahresmitgliedsbeitrag von € 2,00 unterstützen Sie direkt unsere Sportler. Mit dem Beitrag werden z.B. die Sportausrüstung, Eintritte zu diversen Sportstätten u.v.m. finanziert.