SozialbegleiterIn werden

Menschen mit psychischen Erkrankungen fällt es oft schwer, sozialen Anschluss zu finden. Im Rahmen der Sozialbegleitung, einer ehrenamtlichen Tätigkeit, kann Menschen durch regelmäßige Besuche Gesellschaft geleistet werden. Denn wir alle wissen, wie wichtig es ist, mit jemandem reden zu können, wenn es einem vielleicht nicht so gut geht. Aufmerksamkeit und ein offenes Ohr ist in diesen Situationen eine wertvolle Unterstützung, die kleine Wunder bewirken kann.

Du möchtest Menschen unterstützen?